Alix Landhaus wurde schon oft getestet und für gut empfohlen. 

Wir haben nur die Produkte geliefert, getestet haben allein die Blogger(innen)! Wir bedanken uns sehr für die netten Worte und schönen Berichte und freuen uns, dass unsere Produkte den Test bestanden haben!

Herzlichen Dank!

 

P.S. Liebe Blogger(innen), gerne schicken wir Euch Produkte zum testen, allerdings behalten wir uns aufgrund der Vielzahl der Anfragen vor, nur Blogs auszuwählen, die schöne Fotos machen und die vom Stil und Sortiment zu uns passen. Bitte berücksichtigt dies, bevor Ihr anfragt. Da wir so viele Anfragen erhalten, können wir auch nur auf solche antworten, von den wir meinen, dass sie gut zu uns passen. Vielen Dank für Euer Verständnis!


Ratgeber rund um die Schnittblume

Blumenstrauß Lilie
Blumentraum in weiß


Schnittblumen dienen dekorativen Zwecken auf Gräbern, Fensterbänken oder Tischen. Sie werden gerne in Form von Blumensträußen zu besonderen Anlässen verschenkt. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Farbenpracht und ästhetische Blütenformen aus. Jedoch gibt es keine bestimmte Art, die als Schnittblume verwendet wird. Zahlreiche Arten können den Zweck dieser Zierpflanzen erfüllen.

Beliebte Arten

Die verschiedenen Rosensorten werden aufgrund ihrer einzigartigen Schönheit auch als die Königin unter den Blumen bezeichnet. Zwar gehören diese zu den verholzenden Sträuchern, aber dennoch werden sie gerne als Schnittblumen genutzt. Neben den Rosen zählen Orchideen und Tulpen zu den am meisten verkauften Schnittblumen in Deutschland. Sie können Rosen und <a href="http://www.blumenversand24.com/thema/orchideen-online-kaufen">Orchideen kaufen in Online</a>-Shops. Diese bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Blumen zu verschicken.

Giftige und essbare Schnittblumen

Einige Blumen, die in Blumensträußen eingebunden werden, sind essbar. Dazu zählen die Lilie, das Vergissmeinnicht und die Chrysantheme. Ebenfalls können die Blüten einiger Rosensorten verzehrt werden. Die Blüten dieser Schnittblumen können so als Dekoration auf einem Salat genutzt werden. Vorsicht ist dennoch geboten, denn unter den Schnittblumen gibt es auch einige giftige Pflanzen. Dazu zählen bspw. die Mairose, die Narzisse und das Schneeglöckchen.

Import oder eigene Züchtung?

Der Markt der Schnittblumen ist auf der ganzen Welt äußerst erfolgreich. Einige Länder, darunter Kolumbien und Afrika, zählen zu den Führern auf dem Schnittblumenmarkt. Da es für viele Händler günstiger ist, Schnittblumen zu importieren, nutzen sie das weltweite Angebot. Jedoch stehen nicht selten die Arbeitsbedingungen in anderen Ländern in der Kritik. Achten Sie daher auf Fairtrade-Siegel, die für humane und angemessene Arbeitsbedingungen stehen.

Weitere Infos <a href='http://www.blumenversand24.com/'>zu Blumen</a> bestellen Themen auf blumenversand24.com.


0 Kommentare

Die Trends Lifestyle, Dekoration und Wohnen für Herbst/Winter 2014

Zwei auf den ersten Blick widersprüchliche Trends zeigen sich bei Einrichtungsaccessoires und Dekoration: zum einen Glanz und Glamour, glitzernde Straßsteinen und Pailletten verzieren die Dekoobjekte, es schimmert und glänzt in diesem Jahr überall. Zum anderen bleibt die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit, es werden natürlicher Materialien wie Holz, Filz oder Textilien verwendet. Diese Mischung ist perfekt für den von mir so geliebten trendigen Landhausstil. Überhaupt, ich liebe Weihnachten und freue mich jedes Jahr aufs Neue auf diese Zeit, in der man seinen Dekorationstrieb vollends ausleben kann….

 

Auf jeden Fall wird Weihnachten in diesem Jahr weiß und silberglänzend – egal, ob es bei uns im Norden friert und schneit. Zum gemütlichen Ausgleich sorgen Naturmaterialien wie naturbelassenes Holz, geflochtene Zweige, tannengrünen Zweigen oder Leder und Wollfilz, besonders im Trend ist hier der Material-Mix. Und immer schön, weihnachtliches Rot, dieses Jahr kombiniert mit Kupfer, wobei dieses wieder von goldschimmerndem Metall abgelöst wird.

 

Ehrlicherweise bin ich kein Fan von Schriftzügen und Sprüchen, aber sie sind im Trend und haben sich (so wie auch einzelne Wörter) von Papeterieartikeln auf Wohnaccessoires wie Lampenschirme, Aufbewahrungsboxen oder Dekoobjekte für Drinnen und Draußen übertragen. Dekorative Schilder im Vintage-Look mit optimistischen Sprüchen sind immer noch im Trend und sorgen für gute Laune und farbliche Akzente.

 

Ein weiterer Trend: „Aus Alt mach Neu“ (in der Trendsprache: Upcycling). Ist und bleibt ganz klar eines der Zukunftsthemen und damit auch für jeden machbar, ohne dass teuer Dekoartikel neu eingekauft werden müssen. Ein einfaches Weckglas, umwickelt mit einem kleinen Stück Jutestoff, Zweige hineinstellen, daran ein paar Glasvögel und schon ist die Adventsdeko perfekt.

 

Auch nostalgische Designs sind zu Weihnachten unveränderte Klassiker, die Produkte erzählen durch ihr Äußeres die Geschichte einer gelebten Vergangenheit. Und damit schließt sich der Kreis zur Sehnsucht nach Ursprünglichkeit und Natürlichkeit, verjüngt in 2014 mit ein wenig Glitzer und Glamour.

 

Viel Freude bei meiner Lieblingsdekozeit des Jahres!

 

0 Kommentare

Buchempfehlung: traumhafte Blumen fürs Landhaus

Jane Packer Blumenarrangement
Jane Packer Blumenarrangement

 

Sie merken vielleicht schon, immer wieder bewegt mich das Thema Blumen. Dies, so denke ich, aus gutem Grund: der Anblick von Blumen hebt unsere Stimmung, lässt uns staunen über die zarten Strukturen und hinreißenden Farben von Blüten – Blumen bescheren uns Momente des Glücks.

Mit Blumen kann man am schnellsten und einfachsten sich die jeweilige Jahreszeit

ins Haus holen oder der vorhandenen Dekoration einen frischen und lebendigen Touch geben. Und das meist zu relativ erschwinglichen Kosten.

 Deshalb habe ich diesen schönen Buchtipp:

Mit Blumen Wohnen Deko-Ideen für jeden Raum“

von Jane Packer (Fotos von Catherine Gratwick).

mehr lesen

Wickelarmband "african violet"

Don’t just give a gift, give it from your Heart.

 

Dies ist erste Farbe der Wickelarmbänder der Jozemiek Rakhi ‚Love Kollektion‘, die wir hier vorstellen.

 

Jede Farbe sagt etwas über Deine Persönlichkeit aus. Hier erfährst Du über jede Farbe eines Rakhi Wickelarmbands, was die Farbe über Dich erzählt oder über den lieben Menschen, dem/der Du dieses Rakhi schenken möchtest. 

 

African Violet: Kreativ & Mysteriös

Die Farbe „African Violett“ fördert die Kreativität und bringt Inspiration und Originalität. Wer diese Farbe mag, ist gerne einzigartig, individuell und unabhängig. Künstler, Musiker, Schriftsteller, Dichter und Hellseher sind alle von der Farbe Violett und ihrer Magie und Geheimnis inspiriert.

 

Wickelarmbänder aus Seide Teil 1

Wickelarmband, Freundschaftsarmband
Wickelarmbänder aus Seide von Jozemiek

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind so begeistert von diesen schönen Freundschaftsarmbändern, dass wir hierüber auch in unserem Blog berichten möchten.

 

Denn diese Armbänder begleiten eine entzückende Geschichte:

 

Die Holländerin Jozemiek hat diese Seidenarmbänder aus Indien mitgebracht.

Jouzemiek hat sich bei dem Design dieser Wickelarmbänder von der Hindu Raksha Bandhan Tradition inspirieren lassen. Während dieses Festes ist es Tradition, einem geliebten Menschen ein Armband zu schenken. Eine einfache Geste, die direkt von Herzen kommt. Der ursprüngliche Rakhi war rot und golden und wurde von der Schwester ihrem Bruder gegeben.

 

Schmuck Freundschaftsbändchen

Heute schenken aber nicht nur Schwestern ihren Brüdern dieses Armband, sondern man sollte es jedem schenken, den man besonders mag.

 

Eine wunderbare Art, jemandem zu sagen, dass man ihn liebt, dass man froh ist, dass es ihn gibt. Diese Armband Kollektion ist ein Zeichen der Liebe und Fürsorge, die man für Freunde, Eltern, Geschwister, Freundinnen und alle anderen Lieblingsmenschen hat.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tuch binden Tipp # 10

 

Diese Tipps zum Binden von Tüchern von Maria Moore über Pinterest sind schon so schön illustriert, dass man sie einfach nachvollziehen kann.

Viel Spaß beim Sich-selber-Schmücken.

 

 

Tipp Tücher binden # 9

"Der Bolero"

 

Toll für ein ärmelloses Kleid, geht aber nur mit einem sehr großen Tuch!

Falten Sie Ihr Tuch in der Mitte mit der "richtigen" Seite nach innen. Binden Sie die beiden Seiten an den Ecken zu winzigen quadratischen Knoten zusammen. Dann drehen Sie das Tuch um, sodass die Innenseite nach außen und die geknoteten Ecken nach innen kommen. Schlüpfen Sie jetzt mit Ihren Armen in die beiden "Armlöcher" und richten Sie das Tuch über Ihren Schultern mit den Knoten unter den Armen aus.

Tuchbindetipp # 8

 

"Kleiner Knoten auf einer Seite"

 

Falten Sie Ihr Tuch oder den Schal der Länge nach. Dazu legen Sie das Tuch/Schal flach aus und falten zwei gegenüberliegende Seiten, so dass sie sich in der Mitte des Tuches treffen. Dies machen Sie so lange, bis Sie die gewünschte Breite haben.

Dann machen Sie einen einfachen Knoten an einem der Enden, in der Nähe des Saums. Schlingen Sie das Tuch um Ihren Hals und stecken Sie das andere Ende durch den Knoten. Arrangieren Sie die beiden Enden entweder gleichmäßig hintereinander oder fächerförmig.

 

 

Tuch Bindetipp Nr. 7

tuch schal

"Der Twist"

 

Falten Sie Ihr Tuch/Schal der Länge nach diagonal, und machen Sie es dabei recht dünn. Legen Sie es sich um den Nacken, so dass beide Enden gleich lang vor der Brust liegen. Legen Sie dann eine Hälfte über die andere und führen sie die darüber liegende Hälfte unter der anderen hindurch, so dass die eine Seite als Schlaufe für die andere dient (wie eine Schlange, die sich einmal um einen Baumstamm windet). Binden Sie keinen Knoten, sondern lassen Sie beide Seiten in den sich so ergebenden Schlaufen liegen. Führen Sie dann die Enden zum Nacken und binden diese mit einem kleinen Knoten im Nacken zusammen.

 

 

 

Tuch binden Tipp 6

schal für männer

„einfache Schlaufe“ sehr beliebt auch bei Männerschals

 

Stilvoll und sehr leicht zu tragen. Binden Sie Ihren Schal (s.o. Klassisches Dreieck) oder Ihr Tuch der Länge nach diagonal.

Tuch diagonal gefaltet heißt: Legen Sie das Tuch flach aus, dann nehmen Sie zwei gegenüberliegende Ecken und legen die Ecken auf der Mitte des Tuches ein wenig übereinander, so dass aus dem Viereck ein Rechteck (mit spitzen Ecken) entsteht. Das wiederholen Sie solange, bis Sie die von Ihnen gewünschte Breite erreicht haben. Für ein fülligeres Aussehen falten Sie das Tuch zuerst in ein Dreieck, dann rollen Sie es vorsichtig zu einem langen dünnen Streifen.

Haben Sie das Tuch/Schal als schmales Rechteck gefaltet, legen Sie die langen Enden parallel zusammen, so dass das Rechteck nur noch halb so lang ist wie vorher und sich auf der einen Seite ein Schlaufe gebildet hat und auf der anderen Seite die Enden lose aufeinander liegen. Schlingen Sie Das Tuch nun um Ihren Hals, die Schlaufe vor den Hals legend und ziehen Sie die zwei losen Enden zusammen durch die Schlaufe. Tragen Sie es lose oder straff, wobei die Enden vorne hängen können oder stilvoll über Ihrer Schulter.

 

 

 

Wie binde ich ein Tuch Tipp 5

tuch preiswert

"Das Hasenohr"

 

Geht am besten mit längerem Schal oder größerem Tuch. Beginnen wie beim Wraparaound, dann aber erst mal keinen Knoten machen, sondern erst ein Tuchende von oben durch die außen um den Hals liegende Tuchhälfte ziehen (wie „eine Schlange taucht von oben unter dem Baumstamm hindurch und kommt unten wieder hervor“) und danach mit dem anderen Ende verknoten, wobei der Knoten unter dem Tuch versteckt wird und die längeren Enden wie 2 Hasenohren herausgezogen werden. Sieht am schönsten aus, wenn die Enden nicht mittig sondern eher schräg links oder rechts, oder auf der Schulter arrangiert werden. Eine Bindetechnik, die edler wirkt und deshalb perfekt stilvollere Outfits abrundet.

 

 

Tuch binden Tipp 4

 

"Doppeltes Dreieck"

 

Hier werden zwei Tücher/Schals dreieckig/diagonal gefaltet und übereinandergelegt. Anschließend wie das „klassische Dreieck“ gebunden, nur dass man 2 Tücher übereinander hat und diese schön arrangiert werden, was ganz individuelle Kontraste ermöglicht. Schützt besonders gut gegen Wind und Kälte.

 

 

Tuch Bindetipp 3

tuch binde tipp

"Wraparound"

 

Falten Sie Ihr Tuch/Schal der Länge nach diagonal und binden Sie es um Ihren Hals, wobei sie damit beginnen, es mittig vor den Hals zu legen, dann im Nacken kreuzen und danach die Enden wieder nach vorne führen und diese vorne herunterhängen lassen (wenn das Tuch/Schal sehr lang ist, können Sie es auch noch einmal um den Hals binden, Hauptsache, die verbleibenden Enden sind nicht mehr sehr lang). Binden Sie dann die kleinen Enden mit einem Knoten zusammen. Entweder lassen Sie die Zipfel herausschauen (sieht auch schick auf der Seite getragen aus) oder sie verstecken diese im Tuch.

 

 

Tuchbinde Tipp No. 2

schal tuch sterne

"Klassisches Dreieck"

 

Hier wird das Tuch als Dreieck oder der Schal diagonal gefaltet.

 

Schal diagonal gefaltet heißt: Beim Schal legen Sie die parallelen, längeren Seiten des Rechtecks aufeinander und wiederholen dies solange, bis Sie die von Ihnen gewünschte Breite erreicht haben.

 

Dann wird das Dreieck oder das Rechteck in der Mitte vor den Hals gelegt, die Enden im Nacken gekreuzt und wieder nach vorne geworfen wobei die Enden nicht gebunden werden. Schön bei wärmeren Temperaturen, da die Schultern nur vom Tuch bedeckt sind, Bei sehr langen Enden vorn perfekt passend zu offen getragener Jacke.

Hier sind sie wieder, unsere Tipps zum Binden von Tüchern und Schals

Ich finde es einen wunderbaren Trend, dass immer mehr Tücher und Schals getragen werden, daher hier eine Reihe von Dekorationstipps für Sie persönlich: wie binde ich ein Tuch:

 

Damit Sie Ihr Tuch oder Schal immer mal wieder anders und neu binden können, haben wir ein paar schöne Bindetechniken zusammengestellt. Am einfachsten nehmen Sie sich ein Tuch oder Schal in die Hand und probieren die Beschreibungen Schritt für Schritt.

 

Alle Techniken gehen mit Tuch oder Schal (es sei denn, es ist nur von „Tuch“ oder „Schal“ die Rede), wobei mit „Tuch“ ein Quadrat gemeint ist und mit „Schal“ ein längeres Rechteck.

 

Natürlich haben wir auch die schönsten Schals und Tücher für Sie zusammengestellt, immer aktuell, aber immer mit Klasse, damit Sie lange Freude an dem Tuch haben.

 

Ein paar der Bindetechniken sind auch schön für die Männerschals, die Sie bei Alix‘ Landhaus auch finden….

 

 

0 Kommentare

Test Alix' Landhaus durch die Testfamilie

Ledertasche
Ledertasche "Lyon" aus unserer "Taschen-Ecke"

Diesmal hat die Testfamilie eine Tasche und zwei Tücher mit Sternmotiv aus unserem Landhaus getestet, für gut befunden und diese gibt es nun dort auch zu gewinnen: http://www.dietestfamilie.de/vorstellung-und-gewinnspiel-alix-landhaus/

 

Eva Langner hat  es wunderbar auf den Punkt gebracht:

"Insgesamt hat der Shop einen ganz besonderen Charme weit ab von Massenware – ein bisschen wie eine kleine Boutique zwischen großen Ladenketten – nur eben online."

Genau das möchten wir erreichen: besondere Produkte, die es nicht an jeder Ecke gibt.

 

Vielen Dank liebe Testfamilie!

Landhaus Dekotipp Lampen und Leuchten

Lampe im Landhausstil
L&L Collection Chaumont

 

Wie Sie vielleicht gelesen haben, zählen wir Lampen (Beleuchtung) zu den drei wesentlichen Elementen einer gelungenen Einrichtung. Denn nicht nur Möbel, Vorhänge und Bilder, sondern auch die richtige Beleuchtung ist entscheidend für die Atmosphäre einer Wohnung.

 

Mit Landhaus-Lampen bieten sich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Richtig installiert bieten Landhaus-Lampen Wohnräumen die passende Ergänzung zur warmen und gemütlichen Atmosphäre und das nicht nur für Einrichtungen im Landhausstil, sondern auch als interessanten Stilbruch im großstädtisch modernen Interieur.

Lieblingslampe
Lieblingslampe im Landhausstil von nordika

Bei der Installation der Beleuchtung in Wohnräumen ist es wichtig, sich vorab zu überlegen, wie viel Licht und wo in dem Raum benötigt wird.

 

In Büroräumen und Kinderzimmern beispielsweise bieten Strahler und Spots oder hübsche Deckenleuchten großflächige Beleuchtung im ganzen Raum, da dort meist überall Licht benötigt wird.

 

In Wohn- und Schlafzimmern werden jedoch lieber kleinere Stehleuchten als indirekte Leuchtquellen installiert, weil sie ein sogenanntes "warmes" Licht für eine eher gemütlichere Atmosphäre erzeugen.

 

Pendel- und Wandleuchten hingegen sind besser geeignet für punktuelle Beleuchtung wie zum Beispiel über Küchen- oder Esszimmertischen.

mehr lesen 0 Kommentare

Trachtenmode 2013 Teil 6: Farben & mehr

Dirndl
Reed Messe Salzburg

Die Farbe Grün hat in der Trachtenmode traditionell dominiert, inzwischen gibt es sie aber in vielen neuen Tönen, allen voran kräftiges Hellgrün, teils übersteigert durch Neon, das sich aus der „normalen“ Mode auch in die Landhausmode herübergestohlen hat. Dabei entstehen neue Harmonien: Knallgrün oder Türkis treffen auf Schwarz, z.B. als Bordüre oder als Stickmotive. Für sehr elegante Kombinationen sorgen Ton-in-Ton gehaltene Grüntöne von Olive bis Tannenwald.

 

Manche Farben muss man allein schon wegen ihrer Bezeichnung mögen, so wie „Zuckerl“-Rosa, eine Strickwolle der Firma Astrifa, die wir sehr gerne für die Zusammenstellung der Landhaus-Jacken für Alix‘ Landhaus verwendet haben.

 

Als Farben für den Sommer 2013 sollte man sich neben Grün auch Orange, Pink und Gelb merken, diese kommen in der Saison besonders stark.

 

 

mehr lesen

Trachtenmode Sommer 2013 Teil 5: Kinder

Trachtenmode Kinder
Reed Messe Salzburg

Und auch die Kinder machen von kleinauf die Trachtenmode mit, vom Dirndl-Babybody und Blumen-bestickten Baby-Overall über Bauernmalerei- und Geweih-Shirts bis zu rustikalen Grobstrick-Pullis. Kleine Strickpelerinen und Schlupf-Ponchos sind schon im Kinderwagen praktisch. Die Kinder-Dirndl sind aber eher traditionell mit Ausseer Handdrucken, Tupfen und Karos, in frischen Farben wie Hellgrün, Zartlila, Himbeere, Marine.

Trachtenmode Sommer 2013 Teil 4: Taschen, Schuhe & Hüte

Taschen

Tasche mit Hirschmotiv
Reed Messe Salzburg

Taschen gibt es in vielen Formen und Farben: Henkeltaschen in Trapezform, aus sichtbar edlem Leder, die ihre Qualität für sich sprechen lassen. Oder aus Loden mit Leder, sehr hübsch sieht ein gestickter Hirsch darauf aus. Niedlich sind Filztäschchen mit Vichy-Besatz oder Dirndl-Täschchen in Form eines Lebkuchenherzes mit bunten, glitzernden Applikationen oder dem altbewährten Hirschn verziert. Eine neue Wiederentdeckung sind verkleinerte Metzgertaschen aus Leder, hochwertig gearbeitet und mit Federkielstickerei oder Prägungen verziert.

 

mehr lesen

Trachtenmode Sommer 2013 Teil 3: Lederhose kurz und knackig

Lederhose
Reed Messe Salzburg

Auch die Herren werden beim Trachtenstil nicht vergessen. Für sie gibt es Hemden mit großen Vichykaros als Partnerlook zu den Dirndln, knallblaue Lederhosen mit ebensolchen (Samt-)Westen, gelbe Hose zur braun-karierten Kastenjacke, Tweedjacken mit „Blasebalgtaschen“ (Taschen im functional-Schnitt wie man sie z.B. von Treckinghosen kennt), dunkelgrauer Gehrock oder Lodenjoppe mit hellen Einfassungen und Münzknöpfen. Oder konservativ und betont retro, ein schmaler, schlichter Cardigan zur Cordhose auf weißem Hemd.

 

Aber schauen Sie selbst auf folgenden Fotos:

mehr lesen

Trachtenmode Sommer 2013, Teil 2: Dirndl

Das Dirndl

Dirndl
Modenschau Reed Messe Salzburg

 

Im Fokus der Landhausmode stehen natürlich das Dirndl und die Lederhose.

 

Durch seine seit jeher variantenreichen Gestaltungsmöglichkeiten bietet das Dirndl eine schier unerschöpfliche Vielfalt, auch wenn es sich im Grunde auf vier Elemente reduzieren lässt: knappes Oberteil, momentan im Trend mit Dirndlbluse, weiter Rock, darüber einer Dirndlschürze. Gleichwohl: welche Auswahl! Wir, von Alix‘ Landhaus, sind froh, dass wir (noch) keine Dirndl im Angebot haben, von den über 200 Anbietern auf der Salzburger Messe hatten ca. 90% Dirndl im Sortiment und dann nicht nur eines, sondern meist hunderte, und oftmals eins schöner als das andere! Bei dieser Auswahl kann man sich eigentlich nur für einen Hersteller entscheiden und dann aus dessen Kollektion wählen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Alix Landhaus: Das große modische Vergnügen Trachtenmode im Frühjahr/Sommer 2013! Teil 1: Trachtenjacken

Dirndl
Reed Messe Salzburg GmbH

Der Trachtenmode geht es gut. Das sieht man!

Trachtenmode heute heißt nicht mehr Rüschenbluse mit Spitze, Lochstickerei und Puffärmel zu Samtweste, sondern ein lebendiger Mix aus Tradition, kreativem neuen Design und innovativem alpinen Lifestyle. Das Dirndl ist in, die Lederhose kultig, immer mehr auch nördlich des Weißwurstäquators.

mehr lesen 0 Kommentare

Wir räumen auf (heute mal unsere Internet-Seite)

Vielleicht hat es jemand bemerkt, aber unsere Dekorationstipps, Berichte und Informationen zu unseren Strickjacken und Mode aus dem Landhaus sind aus dem allgemeinem Register unserer Internet-Seite verschwunden und tauchen nach und nach nun hier in unserem Blog aus dem Landhaus auf.

 

So wird die Seite aufgeräumter und die Informationen kompakter zusammengefaßt.

 

Herzliche Grüße aus

 

Alix' Landhaus

0 Kommentare

Dekorationstipp aus dem Landhaus # 3

Blumen für die Zeit zwischen Weihnachtsstern und Tulpen

cashonandcompany.blogspot.com
cashonandcompany.blogspot.com

Draußen ist es bitterkalt, so dass wir am liebsten unser gemütliches Haus gar nicht erst verlassen möchten.

 

Damit es zu Haus aber nicht gar zu trist wirkt, sorgen Blumen für aufmunternde Farbtupfer. Für die jetzige Übergangszeit zwischen Weihnachtsstern und Tulpen eignen sich die zauberhaften Orchideen wunderbar.

 

In der chinesischen Gartenkunst gelten Orchideen als Symbol für Liebe und Schönheit oder auch für ein junges Mädchen, Orchideen in der Vase stehen dort für Eintracht. Ein weiterer Grund, jetzt seine Wohnung oder das Büro mit einer Orchidee zu schmücken, oder?.

mehr lesen 0 Kommentare

Zu mir, oder zu Dir???

L&L Collections Stockholm
L&L Collections Stockholm

Diese Frage ist aus mehreren Gründen interessant (nicht nur aus dem, an den Sie jetzt denken)...,

... sondern auch bezogen auf unsere Wohnung, denn diese ist eine Art Selbstporträt und verrät, wie wir gerne gesehen werden würden. So gibt es zu Beginn jeder Freundschafts- oder Liebesbeziehung einen Moment, in dem wir dem anderen mehr über uns verraten, als wir es mit Worten ausdrücken könnten: es ist der Moment, in dem wir ihn (oder sie) zum ersten Mal in unsere Wohnung lassen. Denn Einrichtung und Architektur ist – wie auch z.B. unsere Kleidung – eine der Hüllen, die unser Ich umgibt.

Riverdale 2010/2011
Riverdale 2010/2011

Und ebenso wie das kleine Schwarze, ist auch eine Wohnung ein subtiles Kommunikationsmittel.

Gleich, ob wir uns im Landhausstil einrichten oder mit Bauhaus-Klassikern umgeben, es geht immer darum, „sich der Welt durch ein anderes Medium als das der Worte zu erklären, durch die Sprache der Dinge, Farben du Ziegelsteine“, so der Philosoph Alain de Botton. Wenn wir ein Haus bauen oder Räume einrichten, entwerfen wir ein Porträt von uns selbst, vielleicht auch idealisiertes. „Im tiefsten Inneren wünschen wir uns, jene Gegenstände und Orte, deren Schönheit uns berührt, nicht bloß zu besitzen, sondern ihnen ähnlich zu werden“, glaubt de Botton in seinem Buch „Glück und Architektur“.

mehr lesen 0 Kommentare

Dekoration, wozu?!

Warum überhaupt Dekoration?

bunte Teelichter
bunte Teelichter von Affari ab

Wozu brauchst Du das?“, „Was willst Du denn damit?“

 

Das höre ich immer wieder – gerade auf Messen – und oftmals von den männlichen Begleitern interessierter Kundinnen. Dem widerspreche ich entschieden, Dekoration ist nicht nur „überflüssiger Wohlstandsmüll“, NEIN, Dekoration gibt dem Leben Farbe, macht es liebenswerter und individueller. Dies ist inzwischen – wie so vieles – wissenschaftlich erwiesen. Und wenn Sie darüber nachdenken, ist es auch wirklich so. Stellen Sie sich Ihre Wohnung einmal ohne Bilder, Teppiche, Lampen, Vorhänge, Figuren, Schalen, Bücher etc. vor. Was ist es dann?, eher eine karge Zelle und dort fühlt sich kaum jemand wohl und Zuhause.

 

In 99% der Fälle ist es dann aber auch so, dass wenn das dekorative Accessoire schön Zuhause dekoriert ist, dies dem vormals skeptischen Mann sehr gut gefällt, er sich in seinen eigenen vier Wänden sehr wohl fühlt und dies nicht selten stolz, den Besuchern präsentiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Dekorationstipp aus dem Landhaus: Vorhänge

Vorhänge sind ein weiteres Element einer gelungenen Einrichtung. Sie sind quasi wie der Rahmen für ein Bild, der Rahmen eines Raumes und bestimmen dessen Architektur. Außerdem sorgen sie nebenbei für eine angenehme Akustik.

Sie können die Vorhänge opulent auf dem Boden bauschen lassen, dann geben Sie Ihrer Einrichtung einen glamourösen Charakter oder sie lassen die Vorhänge einen halben Zentimeter über dem Boden schweben, dann wirken sie ordentlicher und weniger dominant.

Dekoration Landhausstil
Dekoration moderner Landhausstil

Das Wichtigste ist aber immer: SIE sollen sich wohlfühlen! Wie Sie Ihre vier Wände gestalten geben Sie vor, wenn es Ihnen gefällt, ist es genau so richtig. Über Geschmack läßt sich nicht streiten.

 

Wenn Sie wünschen, bieten wir Ihnen gerne unseren Einrichtungs-Service an. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Derkoration und geben Ihnen Anregungen. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.

Dekorationstipps aus dem Landhaus

Einrichtungstipp 3erlei Gefäße mit Muscheln

 

„Dekor ist Taktgefühl“ sagte der Architekt Frank Lloyd Wright, man sollte seinen eigenen Takt finden und ein paar Regeln beachten.

 

Meist gilt: Weniger ist mehr, dafür kann man das „weniger“ öfter an Stimmungen oder die Jahreszeiten anpassen. Es hilft außerdem Inseln zu schaffen, Dinge sollten nicht wahllos im Raum verteilt werden. Sortieren Sie nach Themen, Farben oder Materialien.

 

Die klassischen "B"s für eine gelungene Einrichtung:

mehr lesen

Alix' Landhaus Strickjacken, extra für Sie gemacht:

Kombinationsmöglichkeiten 2013
Kombinationsmöglichkeiten 2013

Bei einigen Herstellern odern wir Jacken, die extra für Alix' Landhaus hergestellt werden. Wie dies aussieht können Sie hier ein wenig sehen:

 

Erst gibt es das Modell, das wir passend für unseren klassisch elgeganten Landhausstil auswählen. Dann 63 Farbtöne und daraus werden dann die tollen Strickjacken in einer Kombination wie es sie (wahrscheinlich) nur für Alix‘ Landhaus gibt.

 

Wir wählen dabei Modelle und Farbkombinationen aus, die einerseits auch außerhalb der Berge getragen werden können und andererseits klassisch-modern sind, so dass sie mehr als ein/zwei Modesaisons überleben.

 

Mit einer Trachtenjacke im Landhausstil von Alix‘ Landhaus sind Sie immer schick angezogen und sie ist dabei noch bequem.

 

0 Kommentare

Rund um die Wolle: Was ist eigentlich Schurwolle? Die Kamelhaarwolle stammt doch vom Kamel, oder?

Reine Schurwolle  nur die vom lebenden Schaf geschorene Wolle darf als "Reine Schurwolle" ausgezeichnet werden


Lambswool ist die Wolle eines ca. 6 Monate alten Lamms, das zum ersten Mal geschoren wird – die Lambswool ist daher besonders weich, fein und kurz


Kamelhaarwolle stammt nicht vom Kamel, sondern vom Dromedar. Die Wolle wird auch nicht durch Schur gewonnen, sondern die büschelweise ausgefallenen Haare werden eingesammelt und dann verarbeitet.

 

Kaschmir kommt von der Kaschmirziege. Ihre Flaumhaare sind seidig, glänzend gewellt und weich, meist grau/ braun/ schwarz

 

Mohair stammt von der Angora- oder Kamelziege.

 

Merinowolle ist die feine Wolle des Merinoschafs


Angorawolle stammt tatsächlich vom Angorakaninchen. Die Wolle - wie das Kaninchen - ist seidig glänzend, sehr weich, oftmals blütenweiß und sehr fein


Alpakawolle stammt von dem Alpaka, einem wildlebenden Schafkamel, das in Höhen von 3000 - 5000 m lebt.

Es geht um die Wolle: Walk, Loden oder Filz..., was ist was?

Walk, Loden oder Filz, was ist der Unterschied?

Walk: Gestricktes wird gewalkt

 

Wolle und verstärkt Walk sind luftdurchlässig und können dampfförmige Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich feucht anzufühlen. Dieser Effekt sorgt für Temperaturausgleich sowie ständigen Feuchtigkeitsaustausch mit der umgebenden Luft und damit ein gesundes Bekleidungsklima. Bereits Wasser in Tropfenform gelangt nur sehr schwer in das Innere von Wollfasern bzw. in das Innere von Walk – Wasser und genauso Staub oder Schmutz „perlen ab“. Wollfasern sind sehr elastisch. Beim Walk bleibt diese Eigenschaft im Gegensatz zu Loden durch die Verarbeitung als Gestrick erhalten.

 

Loden: Im Gegensatz zum Walkstoff wird für den Loden die Wolle nicht verstrickt, sondern gewebt.

 

Filz: Mischfasern oder Reißwolle vom Wollvlies werden gefilzt (mit Wasser, Wärme und Mechanik verdichtet).

 

Warum ist Walk ein so beliebtes Material, nicht nur in der Trachtenmode?

Walk


Walk ist ein Stoff, der auf eine sehr lange Tradition zurückblicken kann.

 

Es ist ein Stoff, der bereits vor Jahrtausenden bekannt und äußerst beliebt war, da das Material vor Wind, Kälte und Nässe schützt, temperaturausgleichend (also wärmend und kühlend) wirkt sowie wasserabstoßend und zugleich luftdurchlässig ist. So wurden große Walkdecken z.B. von Tiroler Bergbauern verwendet, um sich vor Wind und Wetter zu schützen. Später wurde der Stoff zu Jacken und Jankern verarbeitet, die schon damals so funktionell wie moderne Windjacken waren.

 

Das Walken ist eine alte und relativ einfache Arbeitstechnik. Die gesponnene Wolle wird gestrickt und das Wolltuch sodann in handwarmem Wasser, unter Zugabe von z.B. Kernseife, durch Druck und Reibung gewalkt. Dabei verfilzt die Wolle, wird dichter und bis zu 40% kleiner. Man spricht bei Walkstoff daher auch von „gekochter Wolle“. Durch das Walken wird die Wolle so verfilzt, dass die ursprüngliche Webbindung kaum noch oder gar nicht mehr zu erkennen ist.

Durch diese Verarbeitungsweise werden viele unzählige Luftkammern eingeschlossen, wodurch die wärmende Wirkung der Walkstoffe entsteht. Die eingeschlossenen Luftkammern wirken wie ein Puffer gegen Kälte und halten die Wärme unter der Walkkleidung fast gleichbleibend, so dass Walk eine optimale Temperaturregulierung bietet. Bei feuchtkalten Temperaturen kommen die positiven Eigenschaften von Walk erst richtig zur Geltung. Durch die Materialverdichtung perlen Wassertropfen an der Stoffoberfläche einfach ab. Schafwolle kann zudem ca. 60% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Zudem ist Walk eines der strapazierfähigsten Stoffmaterialien überhaupt.

 

 

Meistens reicht es schon aus, die Kleidung bei feuchtem Wetter auszulüften. Sie können Walkjanker oder -jacken sollten Sie mit einem schonenden Wollwaschmittel mit der Hand waschen, am besten von links. Walkstoffe bitte nicht drücken oder reiben und keinesfalls auswringen. Das Kleidungsstück nach dem Waschen einfach auf ein Frotteehandtuch ausbreiten und trocknen lassen, niemals in einen Trockner geben. Falls Ihre Waschmaschine ein spezielles Wollwaschprogramm hat, können Sie Walkware auch in der Maschine kalt und im Wollwaschprogramm waschen, bitte beachten Sie aber immer die Pflegehinweise des jeweiligen Kleidungsstücks. Wenn Sie die Pflegetipps berücksichtigen, werden Sie lange Zeit viel Freude mit Ihrer Walkkleidung haben.

 

0 Kommentare

Trachtenjacke für Kinder - unwiderstehlich süß...

 

 

Wir konnten bei diesen süßen Trachtenjacken für Kinder nicht widerstehen und mußten die schönsten Modelle in unser Sortiment aufnehmen. Bestellen können Sie diese hier (sollte eine Größe nicht verfügbar sein, können wir sie gerne bestellen)

0 Kommentare

Eine Strickjacke oder ein Walkjanker aus Alix‘ Landhaus ist eine Jacke für's Leben...

Trachtenjacke in modernem taupe mit frischem grün
Trachtenjacke in modernem taupe mit frischem grün

Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse für zeitlos, elegante Landhausmode jenseits der falschen Trachtenromantik.

 

Wir beziehen wunderbare Strickjacken, Walkjanker und Trachtenmode direkt vor Ort aus Salzburg und Bayern, und bevorzugen dabei kleine, alteingesessene Manufakturen, die mit der Zeit gegangen sind und der Tracht ein modernes, tragbares Gesicht verliehen haben.

 

Bestes Beispiel hierfür ist Irmi Lanz, Salzburg. Irmi Lanz Handstrick steht für exklusive Handarbeit aus Bio-Schafwolle, Naturwalk und Merino Wolle. Der Walk in Handstrickqualität stammt aus einer der letzten europäischen Stückwalken, welche dieses traditionsreiche Handwerk noch ausführt.

 

Aber auch Lana Strickmoden, Salzburg oder Astrifa sind eine der letzten kleineren Betriebe, die ihr Handwerk, das Stricken und Walken von qualitativ hochwertigen Landhausjacken, seit Generationen beherrschen.

 

Bei diesen und anderen Unternehmen wählen wir für Sie besonders schöne Modelle und Farbkombinationen aus, die einerseits auch in nördlicheren Gefilden getragen werden können und andererseits klassisch-modern sind, so dass sie mehr als eine Modesaison überleben.

 

Mit einer Jacke im Trachtenstil sind Sie immer schick angezogen und sie ist dabei noch bequem.

 

Bestellen können Sie die Landhaus Jacken hier oder sie probieren Sie auf einer der zahlreichen Veranstaltungen, auf denen Sie Alix' Landhaus finden aus (Termine hier), oder kommen in unseren Showroom vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Alix ' Landhaus in der Testbar (oder so ähnlich)

 

 

Wir haben unsere Produkte hingeschickt und die Testbar hat getestet und für gut befunden, siehe hier.

Vielen, vielen Dank, liebe Testbar!

 

Und jetzt gibt es diese Produkte auch noch hier zu gewinnen (neben anderen tollen von der Testbar getesten Sachen). Viel Glück!

0 Kommentare

Alix‘ Landhaus auf der Hamburger Lifestylemesse: Die Konjunktur im Einzelhandel zieht wieder an und die Trends für die Sommer-Deko sind…

Dekostoffe Westfalenstoffe

Zumindest wenn es nach der Stimmung auf der Hamburger Lifestylemesse „Early Bird“ Mitte Januar 2013 geht, zieht die Konjunktur im Einzelhandel wieder an. Denn dieses Mal brummte es auf der „Einkaufs-Messe“ für den Einzelhandel, wo alle Bereiche des schönen Lebens vertreten sind: Vom Wohnen und Design über Parfümerie und Schmuck bis hin zum Kochen.

Dekoartikel Affari Ab

Grund zur Hoffnung sind die vielen interessierten und diesmal auch bestellenden Einzelhändler, Einrichter und Dekorateure, die die Lifestylemesse des Nordens besuchten. Bei den vergangenen Messeterminen hatten wir den Eindruck, dass weniger Kunden da waren und die, die da waren, auch nicht wirklich einkauften, sondern nur schauten. Dieses Mal war es ganz anders, es wurden nicht nur Anregungen fürs Einrichten und Dekorieren gesammelt, sondern auch geordert. Bei beliebten Herstellern, vor allem den Skandinavier wie Greengate, Hübsch Interior, Broste Copenhagen und Affari AB, standen die Kunden Schlange und bedienten die kleinen Order-Computer teils selber, so groß war die Lust auf neue Ware. Besonders Affari AB aus Schweden, die an sich schon das vierte Mal auf der Messe waren, schienen dieses Jahr erst richtig entdeckt worden zu sein. Deren traumhafte Duftkerzen, zauberhaften Dekoartikel und wunderbaren Einrichtungsideen zogen viele Einkäufer und Einrichter an, so auch wieder uns, so dass Sie schon bald die neuen Produkte von Affari bei www.alix-landhaus.de sehen und kaufen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Bald schon kommt hier ein kleiner Blog aus dem Landhaus, über Dekoartikel, Trachtenjacke, Taschen und vieles mehr...


Country Living
Interior & Lifestyle



hier finden Sie uns bei Facebook: https://www.facebook.com/AlixLandhaus/ über jedes like freuen wir uns!


 

 

 

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen!

http://www.park-garden.de/