Trachtenmode Sommer 2013 Teil 4: Taschen, Schuhe & Hüte

Taschen

Tasche mit Hirschmotiv
Reed Messe Salzburg

Taschen gibt es in vielen Formen und Farben: Henkeltaschen in Trapezform, aus sichtbar edlem Leder, die ihre Qualität für sich sprechen lassen. Oder aus Loden mit Leder, sehr hübsch sieht ein gestickter Hirsch darauf aus. Niedlich sind Filztäschchen mit Vichy-Besatz oder Dirndl-Täschchen in Form eines Lebkuchenherzes mit bunten, glitzernden Applikationen oder dem altbewährten Hirschn verziert. Eine neue Wiederentdeckung sind verkleinerte Metzgertaschen aus Leder, hochwertig gearbeitet und mit Federkielstickerei oder Prägungen verziert.

 

Schuhe

An den Füßen geht es auch bunt her, mit bunten Ballerinas (der Stand von Pretty Ballerina ist ein Traum für jede Frau!) in allen Farben des Regebogens, glänzend oder in Velours, kariert, geblümt, Gummizugballerinas aus gewaschenem Leder, Metallic oder echtes Glitzerleder.

 

Wer‘s höher mag, für den gibt’s Pumps aus Glitzerleder, oder elegantere Pumps in zarten Puderfarben.

 

Wer‘s deftiger mag, für den gibt es Fell- und Filz-Clogs oder festes „Wanderschuhwerk“ mit Patina in Trachtenblau, Nuss, Oliv oder Reiterstiefel mit Lodeneinsatz an der Wade. Haferlschuhe sind jetzt auch ganz bunt, mit Profil- oder mit Turnschuh-Gummisohle.

 

Hüte

Klassische Hüte trägt man auch zum Dirndl, die mit fast allem, was denkbar ist geschmückt sind, so z.B. mit Federn und Klunkern, Bändern und Samtschärpen. Neue Hutformen sind zerknautschte Herrenhutformen, die sowohl für sie als auch ihn passen.

Mit herzlichem Dank an die Reed Messe Salzburg GmbH, Österreich, insbesondere für einen großen Teil der Fotos!


Country Living
Interior & Lifestyle



hier finden Sie uns bei Facebook: https://www.facebook.com/AlixLandhaus/ über jedes like freuen wir uns!


 

 

 

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen!

http://www.park-garden.de/