Es geht um die Wolle: Walk, Loden oder Filz..., was ist was?

Walk, Loden oder Filz, was ist der Unterschied?

Walk: Gestricktes wird gewalkt

 

Wolle und verstärkt Walk sind luftdurchlässig und können dampfförmige Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich feucht anzufühlen. Dieser Effekt sorgt für Temperaturausgleich sowie ständigen Feuchtigkeitsaustausch mit der umgebenden Luft und damit ein gesundes Bekleidungsklima. Bereits Wasser in Tropfenform gelangt nur sehr schwer in das Innere von Wollfasern bzw. in das Innere von Walk – Wasser und genauso Staub oder Schmutz „perlen ab“. Wollfasern sind sehr elastisch. Beim Walk bleibt diese Eigenschaft im Gegensatz zu Loden durch die Verarbeitung als Gestrick erhalten.

 

Loden: Im Gegensatz zum Walkstoff wird für den Loden die Wolle nicht verstrickt, sondern gewebt.

 

Filz: Mischfasern oder Reißwolle vom Wollvlies werden gefilzt (mit Wasser, Wärme und Mechanik verdichtet).

 


Country Living
Interior & Lifestyle



hier finden Sie uns bei Facebook: https://www.facebook.com/AlixLandhaus/ über jedes like freuen wir uns!


 

 

 

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen!

http://www.park-garden.de/